Pelletsheizungen

Pellets-Heizungen

Sparsam und komfortabel durch den Winter mit der Pelletsheizung!

Immer mehr Haushalte ent­schei­den sich für das Heizen mit Pellets. Die aus Sägespänen unter hohem Druck und ohne Beigabe von Bindemitteln geform­ten 20 — 50 mm lan­gen Zylinder ver­bren­nen nicht nur höchst effi­zi­ent, son­dern ver­wan­deln sich außer­dem in natür­lich duf­ten­de Wärme. 

Holz ist als natür­lich nach­wach­sen­der Brennstoff die idea­le Lösung für eine siche­re und nach­hal­ti­ge Wärmeversorgung. Somit stel­len Pellets eine über­aus preis­sta­bi­le Alternative zu ande­ren Brennstoffen da. 

Pellets Zentralheizung oder Pellets Einzelofen

Die Pellets-Zentralheizung ist eine belieb­te Variante für Einfamilien- und Mehrfamilienhäuser, bei der ein Heizraum mit Heizkessel benö­tigt wird.

Der Pellets-Einzelofen kann hin­ge­gen indi­vi­du­ell im Wohnraum auf­ge­stellt wer­den. Auch hier ist die Mitbeheizung ande­rer Räume mög­lich. Bei gerin­ger Heizlast wie bei einem Passivhaus oder einer Etagenwohnung kann ein Pellets-Einzelofen in Kombination mit einer Solaranlage einen effi­zi­en­ter Ersatz für eine Zentralheizung bie­ten.

Für Pelletheizungen gibt es Förderungen von Bund, Ländern und Gemeinden, die den Umstieg von einer fos­si­len Heizung auf Pellets unter­stüt­zen. Wir bera­ten Sie ger­ne!

Vorteile einer Pelletsheizung

  • Nachwachsender, hei­mi­scher Rohstoff
  • emis­si­ons­arm und umwelt­freund­lich
  • öko­lo­gisch
  • wirt­schaft­lich
  • sta­bi­le Preise
  • sau­be­re Verbrennung
  • hoher Bedienkomfort
  • kom­bi­nier­bar mit Solar
  • Förderungen

Wir bera­ten Sie ger­ne, wel­che Pelletsheizung ide­al für Ihren Wohnraum ist.